Römische Badruinen

Gehen Sie auf Spurensuche.

Römische Badruinen

Die alte römische Badekultur wirkt wie zum Leben erweckt.

Römische Badruinen

Die landesweit ältesten und in ihrem ursprünglichen Zustand fantastisch erhaltenen Badeanlagen.

Römische Badruinen

Ihr Besuch in den Römische Badruinen 

Tauchen Sie in die Welt einer längst vergangenen Epoche ein. Bei einem Spaziergang durch eine der landesweit ältesten und in ihrem ursprünglichen Zustand fantastisch erhaltenen Badeanlagen, vorbei an übermannshöhen römischen Mauern, erleben Sie mehr als 2.000 Jahre alte Geschichte hautnah – die alte römische Badekultur wirkt wie zum Leben erweckt.  

Für LiebhaberInnen individueller Führungen gibt es im Preis inbegriffen mehrsprachige Audioguides (deutsch, englisch, französisch). Außerdem zeigt Ihnen eine Videoanimation, wie die ursprünglichen Bäder tatsächlich ausgesehen haben.

Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren in den Römischen Badruinen nicht gestattet ist.


Öffnungszeiten

Von 16. März bis 15. November können Sie die Badruinen täglich von 11.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr besuchen.

Die Badruinen können nach Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten besucht werden.

Die notwendigen Abstandsregelungen und das Tragen einer Maske sind Grundvoraussetzungen für den Besuch.

Weitere Informationen unter +49 (0) 7221 / 27 59-34.


Preise

Erwachsene
5,00 €
Erwachsene mit Gästekarte
4,50 €
Kinder (ab 7 bis einschließlich 14 Jahre)
2,00 €
Gruppe (max. 25 Personen)
35,00 €
Führung inkl. Einzeleintritt pro Person*
7,50 €
Führung (max. 25 Personen / ohne Eintritt) Dauer ca. 45 Minuten. Nur nach vorheriger Buchung unter caracallashop@carasana.de
35,00 €

* Führungen finden jeden 2. Samstag im Monat (April bis November), um 14.00 Uhr statt. Dauer ca. 45 Minuten. Telefonische Voranmeldung unter +49 (0) 7221 / 27 59-34