Hintergrundbild zeigenInhalte zeigen

17 Stationen zu mehr Wohlbefinden

Ihr genussvoller Weg durchs Friedrichsbad ist durch insgesamt 17 Wohlfühl-Stationen bestimmt. Der ideale Weg sieht so aus: Duschen, Wärme, Hitze, Duschen, Massage, Duschen, Dampf, Heißdampf, Vollbad, Sprudelbad, Lockern, Duschen, Kaltbad, Abtrocknen, Cremen, Ruhen, Lesen.

Zunächst wird Ihre Körpertemperatur in warmer und heißer Luft bis Station 8 langsam ansteigen. Anschließend reguliert sie sich in den kühler werdenden Temperaturen der einzelnen Becken sanft wieder herab. Das bringt den Kreislauf gut verträglich in Schwung und stärkt das Immunsystem. Außerdem ist es Balsam für die Haut und führt zu fühlbarer Tiefenentspannung.

Zu den ganz besonderen Anwendungen gehören unsere Seifenbürstenmassage und unsere Crememassage, die Sie nicht auslassen sollten. Tauchen Sie ein in eine andere Zeit und genießen Sie die einzigartig wohltuende Wirkung der römisch-irischen Badekultur.

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Sonn- und Feiertage nutzen Frauen und Männer alle 17 Bade-Stationen gemeinsam. Alle anderen Tage sind getrennt. Männer und Frauen treffen sich an diesen Tagen lediglich im imposanten Kuppelsaal
(Stationen 10 & 11).