Aktuelles

  • Valentinsmonat in der Caracalla Therme

    Der Valentinstag ist der Tag um den Liebsten zu zeigen, wie wichtig sie einem sind. Ob Liebesbotschaft oder kleine Aufmerksamkeiten, der 14. Februar ist ein schöner Anlass um die Herzenswünsche des Partners zu erfüllen.

    Ein Verwöhntag in erholsamer Atmosphäre ist natürlich das ideale Valentinstagsgeschenk. Das ist die willkommene Gelegenheit, die Beziehung durch gemeinsame Freizeit zu stärken, was im stressigen Alltag häufig zu kurz kommt. Mit unserem speziell für Sie geschnürten Paket zum Valentinstag „Rendez-Vous“ können Sie Ihren Gefühlen Ausdruck verleihen:

     

    - 2x 3 Stunden Caracalla Therme (inkl. Saunalandschaft)

    - 2x Ganzkörper-Frucht-Peeling

    - 2x frisch gepresster Saft (0,3l)

     

    Preis für zwei Personen: 75,- Euro statt 110,20 Euro. Hier geht es zum Angebot.

     

    Oder wie wäre es mit einer Twin-Massage, einem Luxusbad für zwei oder einem romantischen Kaiserbad? Machen Sie mit Ihrer oder Ihrem Liebsten eine Reise in die Welt der  Erholung und lassen Sie sich von unseren Wohlfühl-Anwendungen verwöhnen. Diese und noch viele weitere Anwendungen warten auf Sie in unserem Online-Shop.

     

    Bitte beachten Sie:

    Aktionszeitraum: 01.02. bis 29.02.2016

    Der Gutschein ist zeitlich uneingeschränkt gültig. Vor und nach Ablauf des Aktionszeitraums kann nur der Wert des Gutscheins verrechnet werden. Nach Ablauf eines Jahres ab Kaufdatum werden eventuell erfolgte Preissteigerungen gesondert berechnet. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes ist nicht möglich.

    Bitte reservieren Sie Ihren CaraVitalis-Anwendungstermin im Voraus unter Tel. 072 21/27 59-70.

  • Kostenlose Wassergymnastik

    Montags bis Freitags (außer an Feiertagen) um 11.30 Uhr werden die Gäste der Caracalla Therme zur kostenfreien 20-minütigen Wassergymnastik eingeladen. Unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten werden bei den Gymnastikübungen im großen Innenbecken der Therme die Muskeln gedehnt und gekräftigt.

    Das gesunde Baden-Badener Thermalwasser wirkt dabei unterstützend und bietet Widerstand. Zwar ist Wasser erheblich dichter als Luft und erfordert einen erhöhten Kraftaufwand, doch wird durch die Auftriebskraft des Wassers der Körper entlastet. Gelenke, Sehnen und Wirbelsäule werden geschont und zusätzlich trainiert man die Atemmuskulatur durch die Wechselwirkung des Wasserdrucks.

    Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten trimmt Wassergymnastik den ganzen Körper und nicht nur einzelne Partien.